Gutes tun mit gebrauchten Schuhen

Jedes Jahr werden in Deutschland über 600 Millionen Paar gebrauchte Schuhe aussortiert. Daraus entsteht ein riesiger Schuhberg, der Jahr für Jahr um mehrere hunderttausend Tonnen weiter anwächst und eine immense Belastung für unsere Umwelt darstellt.


Jedes Jahr werden in Deutschland über 600 Millionen Paar gebrauchte Schuhe aussortiert

Viele der weggeworfenen Schuhe sind noch sehr gut erhalten. Sie könnten von Menschen, die sich keine neuen Schuhe leisten können, weiter getragen werden und sind daher viel zu schade für die Müllhalde.


Gebrauchte Schuhe sind nicht wertlos und gehören nicht in den Müll! Und wer denkt, mit dem Einwurf der Schuhe in den Altkleidercontainer immer etwas Gutes zu tun, der liegt oft falsch!

Gutes tun mit gebrauchten Schuhen geht so einfach:




Wenn Sie alte Schuhe nicht einfach wegwerfen wollen, sondern gezielt per Postpaket verwerten möchten, dann sollten Sie sich Jetzt anmelden und kostenlos mitmachen


3x Gutes tun mit gebrauchten Schuhen:

  1. Jedes Jahr werden in Deutschland 600 Millionen Paar Schuhe aussortiert. Dabei sind die meisten nicht kaputt. Helfen Sie mit, viel Müll zu vermeiden und wertvolle Rohstoffe einzusparen.

    Abfall vermeiden

    Jedes Jahr werden in Deutschland 600 Millionen Paar Schuhe aussortiert. Dabei sind die meisten nicht kaputt. Helfen Sie mit, viel Müll zu vermeiden und wertvolle Rohstoffe einzusparen.


  2. Viele Menschen auf der Welt können sich keine oder nur minderwertige Schuhe leisten. Helfen Sie Händlerfamilien, Ihre Existenz zu sichern und Käufern, gut und günstige Schuhe zu bekommen.

    Menschen helfen

    Viele Menschen auf der Welt können sich keine oder nur minderwertige Schuhe leisten. Helfen Sie Händlerfamilien, Ihre Existenz zu sichern und Käufern, gut und günstige Schuhe zu bekommen.


  3. Gebrauchte Schuhe sind nicht wertlos. Den Erlös aus Ihrer Schuhsammlung können Sie für sich selbst verwenden oder gezielt einer selbst gewählten gemeinnützigen Organisation spenden.

    Erlös erzielen

    Gebrauchte Schuhe sind nicht wertlos. Den Erlös aus Ihrer Schuhsammlung können Sie für sich selbst verwenden oder gezielt einer selbst gewählten gemeinnützigen Organisation spenden.




Haushalte, Schulen, Kindergärten, Vereine und andere Institutionen können gebrauchte Schuhe sammeln und mit einer kostenfreien Paketmarke an SHUUZ schicken. SHUUZ zahlt dafür einen maximalen Erlös (siehe SHUUZ Rechner).


Diesen Erlös können die Einsender selbst verwenden oder gezielt einer selbst gewählten gemeinnützigen Organisation spenden. Mit jedem Paar Schuhe helfen Sie nicht nur sich selbst sondern auch den Empfängern: Die gesammelten Schuhe werden weltweit zu günstigen Preisen an Menschen weiter gegeben, die sich ansonsten keine Schuhe leisten könnten.


SHUUZ eignet sich insbesondere, um für Ihre Einrichtung (z.B. Kindergarten, Schule, Verein, usw.) Gelder zu generieren und das Budget zu verbessern. Wie das funktioniert, finden Sie auf So geht es für Institutionen. Lesen Sie auch die Statements unserer Sammelstellen!


Kolping Recycling GmbH

Gemeinsam mit seinem Partner Kolping Recycling sorgt SHUUZ dafür, dass alle Abläufe fair und transparent sind. Gebrauchte Schuhe sind ein wertvolles Handelsgut, das anderen Menschen hilft und nicht auf die Müllhalde gehört.


Auf diese Weise will SHUUZ in unserer globalisierten Welt einen Beitrag dazu leisten, gut erhaltene Gebrauchsgüter zur Entlastung der Umwelt sinnvoll weiter zu verwerten. Lesen Sie die Meinung von Experten für Entwicklungsländer zu SHUUZ.


Gutes tun mit gebrauchten Schuhen: Menschen helfen, Umwelt entlasten und Geld verdienen!
SHUUZ ist das kinderleichte und nachhaltige Fundraisingkonzept für Ihre Einrichtung (z.B. Schule, Kindergarten, Kita, Verein, etc.)

Sie wollen 3x Gutes tun mit gebrauchten Schuhen und den Erlös behalten oder gezielt spenden? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Bei SHUUZ machen schon tausende Menschen und Einrichtungen mit, weil die Teilnahme kostenlos und wirkungsvoll ist! Machen Sie mit!


Der Bundesverband der Fördervereine in Deutschland empfiehlt SHUUZ als kinderleichte und effektive Fundraising-Methode für schulische und andere FördervereineDer Bundesverband der Fördervereine in Deutschland empfiehlt SHUUZ als kinderleichte und effektive Fundraising-Methode für schulische und andere Fördervereine bei der Bewältigung ihrer Finanzverwaltung. Hauptziel des BFD ist die Schaffung einer effektiven Interessenvertretung aller schulischen Fördervereine auf Bundes- und Landesebene.

Grimme-Institut empfiehlt SHUUZ als beispielhaftes Projekt für Abfallvermeidung und NachhaltigkeitSHUUZ wird als beispielhaftes Projekt zum Thema Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit empfohlen von "NRW denkt nach(haltig)", eine Initiative des Grimme-Instituts und der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" im Auftrag der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW.